Neuigkeiten

28.11.2022 | Rudolf Stölting

Lage-West's Grünkohlessen am 18.11.22

„Meine ersten Eindrücke aus dem Landtag in Düsseldorf“

„Meine ersten Eindrücke aus dem Landtag in Düsseldorf“ -
So könnte man man den Vortrag vom Lippischen Landtagsabgeordneten, Klaus Hansen, überschreiben,
den er jüngst beim Grünkohlessen des CDU-Ortsverbandes Lage-West hielt.
Sicher war auch der, in der Einladung erwähnte Vortragstitel, mit ein Grund dafür, dass das Interesse der
Besucher an der Grünkohlessen-Veranstaltung so groß war.


10.11.2022 | CDU Kreisverband Lippe

Kerstin Vieregge: Nein zu neuen Fahrverboten!

EU-Kommission will Luftgrenzwerte drastisch senken

Kreis Lippe. Die Luft in Deutschland ist in den vergangenen Jahren deutlich sauberer geworden. „Wir sind auf einem erfolgreichen Weg“, stellt Bundestagsabgeordnete Kerstin Vieregge fest. Als Beleg dafür führt sie die rückläufigen Belastungen der Luft durch Schadstoffe wie Stickstoffdioxid und Feinstaub an, die das Umweltbundesamt (UBA) regelmäßig misst und veröffentlicht.


08.11.2022 | CDU Kreisverband Lippe

Für höhere Regelsätze – gegen Bürgergeld

Kerstin Vieregge bezieht Stellung

Kreis Lippe. Die CDU will die mit dem Bürgergeld verbundenen strittigen Fragen vor einer Abstimmung im Bundestag geklärt wissen. „Das vorliegende Konzept der Ampel muss nachgebessert werden, denn es führt gesellschaftspolitisch auf den falschen Weg. Neben anderen haben auch Bundesrat und Bundesrechnungshof das Bürgergeld inzwischen kritisiert. Alle Bedenken müssen vor der endgültigen Beschlussfassung ausgeräumt sein“, begründet Bundestagsabgeordnete Kerstin Vieregge


08.11.2022 | Michael Biermann und Frederik Topp

CDU sieht Bürgermeister in der Pflicht

Reaktion auf Weggang der dialektologischen Schwerpunktpraxis Dr. med. Jürgen Vortherms und Stanley Kirana

Die Lagenser CDU bedauert den Weggang der diabetologischen Schwerpunktpraxis Dr. med. Jürgen Vortherms und Stanley Kirana (siehe LZ vom 29./30. Oktober, S. 15). Der Bad Salzufler Bürgermeister Dirk Tolkemitt von der CDU konnte der Öffentlichkeit verkünden, dass diese Praxis ihren bisherigen Standort in Lage verlassen und nun in Bad Salzuflen ihren Betrieb fortsetzen wird. Dies ist für die Lagenser ein herber Verlust!

 


05.11.2022 | Michael Biermann

SPD streut Bürgern Sand in die Augen

CDU-Ratsfraktion reagiert auf unsachliche Anschuldigungen der SPD

Im Postillon vom 29. Oktober werfen die Sozialdemokraten der CDU Wählerbetrug vor, weil sie den Baubeschluss zur Sanierung des Hauses des Gastes in Hörste nicht mitgetragen hat. Diesen Vorwurf weist die CDU energisch zurück.


05.11.2022 | Michael Biermann

CDU-Haushaltsklausur 2022/2023

Fraktionsmitglieder beschäftigen sich intensiv mit dem umfangreichen Zahlenwerk

Mitglieder der CDU-Ratsfraktion trafen sich am Samstag im historischen Rathaus, um über den Haushaltsplanentwurf 2023 zu beraten. Fraktionsvorsitzender Michael Biermann begrüßte neben den Ratsmitgliedern und sachkundigen Bürger*innen Kämmerer Uwe Aust, der den Kommunalpolitiker*innen für Fragen und Hinweise gerne zur Verfügung stand.

In Kleingruppen diskutierten die Christdemokrat*innen den über 800 Seiten umfassenden Entwurf.


04.11.2022 | KPV/NRW - KPV-Bildungswerk e.V.

NRW hilft mit 14,4 Milliarden-Paket

Entlastungen und Maßnahmen in Höhe von 14,4 Milliarden Euro geplant

Die Zukunftskoalition von CDU und GRÜNEN hilft denen, die unsere Hilfe in der Krise besonders brauchen. Wir stellen den Staat robuster aufgrund wollen unabhängiger bei der Energieversorgung werden. Dafür gehen wir als Land bis an die finanziellen Grenzen.


21.10.2022 | Frederik Topp

CDU Lage gut im Kreisvorstand vertreten

Neue Lagenser Köpfe bei der CDU in Lippe

Die Lagenser CDU war erfolgreich bei den Wahlen zum Kreisvorstand der CDU Lippe. Im Detmolder Sommertheater hat die CDU Lippe im Oktober ihren Kreisvorstand neu gewählt. Der bisherige Vorsitzende Lars Brakhage wurde erneut mit einem sehr guten Ergebnis wiedergewählt.


20.10.2022 | Michael Biermann

Baubeschluss Haus des Gastes

Stadtrat stimmte am 20. Oktober ab

Gestern Abend beriet der Stadtrat über das Haus des Gastes, welches saniert werden soll.

Die CDU-Ratsfraktion erhob schwere Bedenken gegen das millionenschwere Vorhaben, konnte sich aber mit ihrer Kritik nicht durchsetzen. Mit denkbar knapper Mehrheit von 18 zu 17 Stimmen (bei einer Enthaltung) sprach sich der Rat in geheimer Abstimmung für die Sanierung aus.

Nachstehend lesen Sie die Stellungnahme des CDU-Fraktionsvorsitzenden Michael Biermann:

 


15.10.2022 | Benita

Lagenser Jamaika-Koalition: Sitzungen auch online und hybrid anbieten

Ratsarbeit soll digitaler werden

Die Jamaika-Koalition im Lagenser Stadtrat, bestehend aus CDU, Bündnis 90/Die Grünen und FDP, möchte die Rats- und Ausschusssitzungen digitaler gestalten. „Wir beauftragen die Verwaltung, sich mit den Möglichkeiten, die sich aus dem „Gesetz zur Einführung digitaler Sitzungen für kommunale Gremien und zur Änderung kommunalrechtlicher Vorschriften“ künftig ergeben, auseinanderzusetzen und dem Rat vorzustellen. Außerdem soll ein Meinungsbild eingeholt werden, ob und wenn ja in welchem Umfang von den neuen Möglichkeiten Gebrauch gemacht werden soll.“, so die Fraktionsvorsitzenden Michael Biermann (CDU), Frank Drexhage (Bündnis 90/Die Grünen) und Martina Hannen (FDP) unisono.


Nächste Seite